01.08.2017

BEEINDRUCKEN SIE IHREN CHEF!

Implantate - die wichtigsten Fakten auf einen Blick

von Petra Keßler, freie Journalistin und Zahnärztin, Kiel

Über 100 verschiedene Implantat-Systeme sind in deutschen Praxen und Mündern derzeit im Einsatz. Alle zu kennen ist zwar theoretisch schön, aber praktisch weder notwendig noch umsetzbar - außer man gibt Hobbies, Freunde und Privatleben auf. Tatsächlich macht es viel mehr Sinn, sich auf die wichtigsten Fakten zu konzentrieren, die allen Implantaten für eine lange Lebenserwartung und ein hochästhetisches Aussehen gemeinsam sind. Wer hier auf dem neuesten Stand ist und Zusammenhänge versteht, kann nicht nur im Patientengespräch mit Wissen punkten, sondern vielleicht sogar auch noch den eigenen Chef positiv überraschen!

© Sven Bähren / fotolia.com

Wir haben dafür einen engagierten Implanteur nach seiner fachlichen Meinung gefragt: Zahnarzt Lars Ahlskog (40) hat sein Staatsexamen mit 1,0 gemacht, war zudem Bester seines Studienjahrgangs und erhielt 2013 den Peers-Förderpreis für junge, wissenschaftlich arbeitende Zahnärzte. Kompetenz mit Tradition: Sein Vater hat bereits 1991 sein erstes Implantat gesetzt, das seit nunmehr 24 Jahren einwandfrei im Mund seines

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.