03.12.2017

Biofilmkontrolle: Was, wann und womit?

von Sylvia Fresmann, 1. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygienekerinnen e.V.

Erweitern und testen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Mundhygiene!

© supermimicry / iStock

Die Herausforderung
Erkrankungen der Gingiva und des Zahnhalteapparates - Gingivitis und Parodontitis - sind unter der erwachsenen Bevölkerung sehr weit verbreitet. Bereits in der Altersgruppe der 35- bis 44-Jährigen leiden ca. 52,7 % an einer mittelschweren Form und 20,5 % an einer schweren Form der Parodontitis. Konkret bedeutet das, dass etwa drei von vier Erwachsenen im Laufe ihres Lebens an einer Parodontitis erkranken

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.