31.10.2018

Hygiene und Praxisorganisation

Jede Assistentin in der Zahnarztpraxis kennt die Hygienerichtlinien und weiß, welche Instrumente wann bereitzulegen sind. Trotzdem kann es passieren, dass etwas fehlt. Wenn jetzt Hektik aufkommt, steigt auch noch die Gefahr von Hygienefehlern. WIR in der Praxis führte ein Interview über Hygiene und Organisation mit Wilma Mildner, die Kliniken, medizinische Versorgungszentren, Arzt- und Zahnarztpraxen berät und coacht.

© DenisProduction.com / stock.adobe.com

Frau Mildner, gibt es einen Zusammenhang zwischen Organisation und Hygiene?
Mildner: Ja, auf jeden Fall. Ich erlebe zum Beispiel relativ häufig folgende Konstellation: Eine Praxis ist schnell gewachsen. Vor ein paar Jahren bestand sie vielleicht nur aus einem Inhaber und zwei Mitarbeiterinnen. Dann stellte der Inhaber mehrere Zahnärzte und Assistenten ein. Dadurch stiegen auch die Anforderungen an die organisatorischen

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.