06.05.2019

Shake your hands and arms!

Prävention und Fitness für dauerhaft starke Hände und Arme

von Alexandra Ott, ZMF und Mentalcoach, www.ao-coaching.de

Im Arbeitsalltag sind die Hände und Arme der Praxismitarbeiterin permanent beansprucht und so mancher Herausforderung ausgesetzt. Es gibt unterschiedliche Ursachen und Gründe, warum Verletzungen und Läsionen am Arbeitsplatz entstehen können. Wichtig ist, diesen dauerhaft vorzubeugen und sich langfristig davor zu schützen, um gesund und fit zu bleiben.

© studiostoks/AdobeStock

Vermeidung von Stich- und Schnittverletzungen
Stich- und Schnittverletzungen entstehen oftmals dadurch, dass Hektik oder Unachtsamkeit vorhanden ist oder auch Zeitdruck bei der Vor- und Nachbereitung im Behandlungszimmer. Die Praxismitarbeiterin beeilt sich, der nächste Patient wartet bereits und es wird weniger gezielt auf die Handgriffe geachtet - auch wenn viele davon im Laufe der Zeit automatisch laufen. Gerade wenn Sie

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.