06.10.2021

10-Minuten-Ganzkörper- Training

Kurz, intensiv und effektiv

von Alexandra Ott, ZMF und Mentalcoach, Schlangenbad www.ao-coaching.de

Sport und Bewegung sind immer wieder in aller Munde. Ein beliebter Bestandteil ist dabei mittlerweile das High-Intensity-Intervall-Training, kurz HIIT. So nennt man ein schnelles knackiges 10-Minuten-Ganzkörpertraining. Im Wechsel werden dabei verschiedene Muskelgruppen gefordert. Zwischen den Übungen gibt es nur kurze Pausen, die nicht der Erholung dienen, sondern der Vorbereitung auf die nächste Übung. Nehmen Sie die Herausforderung an und probieren Sie es aus!

© eternalcreative / Getty Images / iStock

Durch die kurzen Pausen bleibt der Puls oben und es wird nicht nur Kraft, sondern noch viel intensiver Ausdauer und Koordination trainiert. Wenige bis gar keine Ruhezeiten zwischendurch lassen das Work-out so effektvoll werden. Daher reichen 10 Minuten für die erste Zeit aus. Sich steigern, die Zeit verlängern oder das Work-out intensivieren, durch mehr Sätze können Sie das nach den ersten spürbaren Erfolgen

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.