10.02.2020

Mit Schaber, Bürste, Sauger oder Löffel

Wann und wie sollte die Zunge gereinigt werden?

von Dr. Ulrike Oßwald-Dame, Zahnärztin und freie Autorin, München

Eine belegte Zunge ist medizinisch in der Regel harmlos und entsteht oft nur durch eine mangelnde Mundhygiene. Doch wie reinigt man die Zunge am sinnvollsten?

© Christoph Hähnel / Fotolia

Es ist hinlänglich bekannt, dass Zungenbelag an und für sich normal ist, denn aufgrund der relativen Oberflächenrauigkeit der Zunge können sich hier Nahrungsreste, Bakterien und Zellteile gut ablagern und zusammen mit dem vorhandenen Speichel einen natürlichen Belag bilden [1]. Sollte deshalb eine Zungenreinigung zur täglichen Mundhygiene gehören?
Unbestritten ist, dass die Zunge intraoral die

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Literatur beim Verlag (wir-in-der-praxis@springer.com)


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.