08.07.2019

Patientenreaktivierung

So gewinnen Sie verlorene Patienten zurück

von Birgit Hallmann, freie Autorin und Referentin für Praxis- und Medikationsmanagement und QMS, Neustadt

In jeder Zahnarztpraxis kann es vorkommen, dass langjährige Patienten aus unerklärlichen Gründen plötzlich nicht mehr in die Praxis kommen. Mit der richtigen Vorgehensweise kann es dennoch gelingen, diese Personen als Patienten zurückzugewinnen.

© asiseeit / Getty Images / iStock (Symbolbild mit Fotomodellen)

Gründe für Patientenverlust
Die Ursachen für das Fernbleiben bisheriger Patienten können sehr unterschiedlich sein: Neben unbeeinflussbaren Gründen wie Umzug oder Tod des Patienten sind Unzufriedenheit mit der Behandlung, lange Wartezeiten oder unfreundliche Mitarbeiter die häufigsten Gründe. Vielleicht ist der Patient aber auch zufällig oder durch Empfehlungen aus dem Freundeskreis auf eine

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.