10.12.2020

Prophylaxemaßnahmen für Zahnspangenträger

Der besondere Umgang mit Teenies

von Dr. Ulrike Oßwald-Dame, Fachjournalismus für Zahnmedizin & Zahntechnik, München

Jugendliche Zahnspangenträger sind eine ideale, aber mitunter schwer anzusprechende Zielgruppe für die Prophylaxe. Entscheidend für den Erfolg ist die richtige Kommunikation.

© supersizer / Getty Images / iStock (Symbolbild mit Fotomodell)

Acht von zehn der 12-Jährigen sind heute kariesfrei; die Zahl der kariesfreien Gebisse hat sich in den Jahren 1997-2014 praktisch verdoppelt [1]. Das ist u. a. auf regelmäßige Kontrolluntersuchungen und Fissurenversiegelungen zurückzuführen. Trotzdem ist Karies ein Thema, das Jugendliche betrifft. Allerdings haben diese in der Pubertät oft für alles andere Antennen, aber nicht für ihre

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Literatur beim Verlag (wir-in-der-praxis@springer.com)


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.