09.06.2021

Saubere Sache: Praxiskleidung

Wäschehygiene in der Zahnarztpraxis

von Carla Cacitti, Betriebswirtin, Produktmanagement und -entwicklung, BP - Bierbaum-Proenen

Nicht erst durch die Corona-Pandemie ist die Wäschehygiene in Zahnarztpraxen ein großes Thema. Was schreiben die geltenden Regeln vor? Welche Vorteile hat die Kooperation mit textilen Dienstleistern? Welche Anforderungen stellt die Hygienewäsche an die Kleidung? Und: Worauf sollte man bei der Auswahl der Praxiskleidung sonst achten? Expertentipps für die Praxis.

© BP - Bierbaum-Proenen (Symbolbild mit Fotomodellen)

Das Bewusstsein für die Bedeutung von Wäschehygiene ist in Zahnarztpraxen heute fest verankert. Sicherlich hat die Corona-Pandemie hier noch einmal als Treiber gewirkt, aber bereits die zunehmende Bedrohung durch multiresistente Keime hat die Verantwortlichen in den Praxen für das Thema sensibilisiert. Weil Textilien wesentlich zur Infektionsprophylaxe beitragen können, gehören sie selbstverständlich zum

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.