10.02.2021

Streit um die Hygienekette?

Saubere Dokumentation und gute Kommunikation sind die Grundlage

von Ruth Auschra, Medizinjournalistin Dipl.-Netzmanagerin (Gesundheit), Neuruppin

Glücklicherweise gibt es Praxen, in denen beim Thema Hygiene alle an einem Strang ziehen. Der Hygieneplan wird aufgestellt, umgesetzt - fertig. Aber leider gibt es auch andere Fälle. Wie kann die Hygienebeauftragte reagieren, wenn sich nicht alle immer an die Regeln halten?

© Robert Kneschke / stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodellen)

Informieren
Damit die Hygienekette eingehalten wird, muss das gesamte Team über neue Hygieneabläufe informiert und systematisch eingearbeitet werden. Schriftliche Arbeitsanweisungen, Checklisten, Fotos oder Videos machen es leichter, die neuen Abläufe zu lernen. Es schadet auch nicht, noch einmal an den Sinn einer lückenlosen Hygienekette zu erinnern. Einarbeitung und Schulung werden protokolliert und von jedem

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.