10.08.2020

Update: PZR mit Pulverstrahlgeräten

Aber sicher!

von Birgit Schlee, Dentalhygienikerin, Ernährungsberaterin und Referentin, Heilbronn

Noch immer ist der orale Biofilm die Hauptursache für Karies und Erkrankungen wie Parodontitis und Periimplantitis. Für eine effektive, substanzschonende und patientenfreundliche Entfernung des Biofilms stehen uns heute verschiedene Pulver-Wasserstrahl-Geräte und wenig abrasive Pulver zur Verfügung.

© Kzenon / stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodell)

Die Deutsche Mundgesundheitsstudie DMA-V-Studie von 2016 zeigt einen klaren Rückgang der Erkrankungen der Mundhöhle sowie von Zahnerkrankungen, Karies und Parodontitis. Das ist ein gutes Zeichen und zeigt, dass wir mit unseren Maßnahmen auf dem richtigen Weg sind. Wir sollten unsere Anstrengungen jedoch keinesfalls zurückschrauben. Im Gegenteil: Es besteht weiterhin ein großer Behandlungsbedarf für uns in

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.