10.08.2020

Wie sicher sind die Daten unserer Patienten?

Von Datenklau und Zugriffsrechten

von Dipl.-Ing. Elmar Niebling, IT Service Manager und Datenschutzbeauftragter, Moers, Jan Siol M. A., Geschäftsführer der auxmed GmbH, Schloß Holte

Nicht erst seit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist das Thema Datenschutz in aller Munde und führt oft zu paradoxen Situationen. Letztendlich sind Daten und das sichere Handling der Daten die Grundlage für das Funktionieren der Praxis.

© momius / stock.adobe.com

"Wird schon gut gehen! Wen soll das schon interessieren?" Eine sehr trügerische Annahme, denn Patientendaten müssen geschützt werden. Der Missbrauch von vertraulichen Daten jedweder Art durch Unbefugte ist bei genauerer Betrachtung eine Horrorvorstellung. Doch es gibt noch ein anderes Szenario, das nicht unbedingt weniger erschreckend ist. Stellen Sie sich vor, alle Patientendaten sind von einem Augenblick zum anderen

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.