26.08.2022

Wiederaufbereitung von Medizinprodukten

Hygienisch einwandfrei wiederaufbereiten

von Tanja Rosellen, QMB & ZMP, Bergheim

Ein sehr verantwortungsvoller Aufgabenbereich in der Zahnarztpraxis ist die Wiederaufbereitung von Medizinprodukten. Die Hygiene steht dabei an erster Stelle.

© ArtistGNDphotography / Getty Images / iStock [M]

Diese rechtlichen Rahmenbedingungen sind wichtig
Oberste Priorität in jeder Zahnarztpraxis hat die Hygiene! Damit die Wiederaufbereitung aller Medizinprodukte ordnungsgemäß durchgeführt wird, gibt es rechtliche Rahmenbedingungen, die den Prozess festlegen und so für einen hohen Hygienestandard sorgen. In diesem Artikel gehe ich auf diese Rahmenbedingungen und ihre Aussagen ein.
Vier verbindlich gültige

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.