06.10.2021

Zahnbürsten im Schlagabtausch

Manuell oder elektrisch?

von Dr. Miriam Sonnet, Wissenschafts- und Medizinjournalistin, Rheinstetten

Ob man lieber mit einer Handzahnbürste oder elektrisch die Zähne putzt, ist wohl individuell verschieden. Jedes Modell hat Vor- und Nachteile. Worauf es jeweils ankommt und wie die Zahnbürsten funktionieren, wollen wir in diesem Artikel beleuchten. In jedem Fall gilt aber: Systematik und Putztechnik stehen an oberster Stelle - egal, welches Modell man verwendet.

© underworld / stock.adobe.com

Dass wir mindestens zweimal täglich für mindestens zwei Minuten die Zähne putzen sollen, haben wir schon im Kindesalter gelernt. Was weniger bekannt sein dürfte, sind die Unterschiede der verfügbaren Zahnbürsten. Schaut man sich in der Drogerie oder Apotheke um, wird man von der Auswahl fast erschlagen. Und auch Patienten fragen immer wieder: Was ist eigentlich besser - eine Handzahnbürste oder lieber

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Literatur beim Verlag (wir-in-der-praxis@springer.com)


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.