Markt

Ob Informationen zu neuen Produkten, Hinweise auf Broschüren oder Informationsblätter: Der Serviceteil fasst jene Neuheiten zusammen, die für die kompetente Beratung der Patienten unerlässlich sind. Und das kurz und knapp formuliert und übersichtlich aufbereitet.

Alle Markttrends

23.08.2021

Niedrigschwellige Prophylaxe mit Kaugummi - Tag der Zahngesundheit 2021

Unterhaching, August 2021 – Seit Pandemie-Beginn gibt es in Deutschland weniger Zahnarzt-Besuche. Ein Grund mehr, selbstverantwortlich für die eigene Zahn- und Mundgesundheit und die von Kindern und Jugendlichen zu sorgen. Zuckerfreier Kaugummi ist als niedrigschwelliges, leitliniengerechtes Prophylaxemittel immer schnell und einfach zur Hand, auch unterwegs.

Regelmäßige, sorgfältige Mundhygiene kombiniert mit einem gesunden Lebensstil und den Vorsorgeleistungen in der zahnärztlichen Praxis zählt der „Aktionskreis Tag der Zahngesundheit“ in diesem Jahr zu den zentralen Aufklärungstipps bei den Veranstaltungen rund um den 25. September. Der 7-Punkte-Plan der wissenschaftlichen Leitlinie zur Kariesprophylaxe1 ist hierzu ein nützlicher Wegweiser (s. Abb.). Er erinnert daran, was jeder täglich selber tun kann, um seine Zähne sauber und gesund zu erhalten. Das Praxisteam hat es in der Hand, diese Empfehlun-gen im Patientenkontakt und über die eigene Webseite weiterzugeben:

  • Zähne putzen – mindestens zweimal täglich mit fluoridhaltiger Zahnpasta
  • kauaktive Nahrung mit möglichst wenig Zucker
  • nach dem Essen oder Trinken zwischendurch und unterwegs zur Speichelstimulation einen zuckerfreien Kaugummi kauen

Im Praxisalltag kommen dann auch die weiteren vier Leitlinien-Empfehlungen in Abstimmung mit der Praxis wieder zum Tragen.

Mini-Packs zum Tag der Zahngesundheit ab sofort bestellbar
Ein treuer Begleiter für jede Praxis sind die Wrigley’s Extra Mini-Packs – fruchtig, frisch und vor allem zuckerfrei für gesunde Zähne. Das Wrigley Oral Healthcare Program stellt auch zum diesjährigen Tag der Zahngesundheit ein besonderes Praxisangebot zusammen, das unter www.wrigley-dental.de, dem Fachportal des WOHP, zur Bestellung bereit liegt. Außerdem kann dort die Patientenversion der Kariesprophylaxe-Leitlinie zur Verteilung in der Praxis mitbestellt werden (unter „Shop/Produkte“ / „Praxismaterial“).


1 „Leitlinie zur Kariesprophylaxe bei bleibenden Zähnen – grundlegende Empfehlungen“ unter: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/083-021.html. Patientenversion für Praxen unter: www.wrigley-dental.de („Shop/Produkte“ / „Praxismaterial“)


10.08.2021

NEU: Listerine® Clean & Fresh

Jugendliche im Fokus: Mundhygiene auch bei kieferorthopädischer Behandlung

Mundspülungen sollten bei allen Patienten Teil der häuslichen Mundhygiene sein. Fakt ist aber: Nicht alle Menschen haben die gleichen Bedürfnisse! Spezielle Situationen, wie beispielsweise eine kieferorthopädische Behandlung, erfordern spezifische Lösungen. Für Jugendliche, und besonders für Jugendliche, die feste Zahnspangen tragen, stellt die tägliche Zahnhygiene oftmals eine große Herausforderung dar. In der Pubertät leidet diese häufig, weil die Jugendlichen mit ganz anderen Dingen beschäftigt sind. Mit der neuen Listerine® Clean & Fresh Mundspülung kommt nun ein Produkt auf den Markt, das durch sein Design und seinen Geschmack speziell auf die Bedürfnisse von Jugendlichen zugeschnitten ist. Die Mundspülung ohne Alkohol hilft so dabei, schwer erreichbare Stellen im Mund zu reinigen und damit eine gute Dentalgesundheit zu etablieren und zu erhalten.

Mundspülung mit antibakterieller Wirkung für Jugendliche mit fester Zahnspange

Die Prophylaxe bildet das Fundament der Zahn- und Mundgesundheit. Um einen nachhaltigen Schutz vor parodontalen Erkrankungen zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Entfernung des dentalen Biofilms entscheidend. Das Tragen einer festen Zahnspange erschwert die mechanische Reinigung der Zähne, da viele Stellen im Mund schlechter erreicht werden können. Aus diesem Grund empfiehlt sich die ergänzende Anwendung von Mundspüllösungen mit antibakterieller Wirkung. Die aktuelle S3-Leitlinie "Häusliches chemisches Biofilmmanagement in der Prävention und Therapie der Gingivitis" bestätigt, dass sich antibakterielle Inhaltsstoffe, wie sie z. B. in Listerine® enthalten sind, in Form einer Mundspülung besonders gut eignen, um schwer erreichbare Stellen im Mund zu reinigen. Aus diesem Grund tragen sie auch als Ergänzung zur mechanischen Reinigung zu einer Reduktion des dentalen Biofilms - und damit zu einer guten Mundhygiene - bei.

Die Vorteile von Listerine® Clean & Fresh im Überblick:

  • Für Jugendliche mit und ohne Zahnspange geeignet (ab 6 Jahren)
  • Erreicht auch Stellen zwischen der Zahnspange
  • Einzigartige Formel aus vier ätherischen Ölen (Eukalyptol, Methylsalicylat, Thymol und Menthol) entfernt bis zu 97 % der nach dem Zähneputzen verbliebenen Bakterien im Mundraum
  • Verhindert und reduziert Zahnbelag
  • Remineralisiert und stärkt die Zähne mit Fluorid
  • Von Jugendlichen für Jugendliche: frischer und süßer Minzgeschmack ohne Alkohol

www.listerine.de


10.08.2021

Zähneputzen für einen besseren Schlaf

Laut World Sleep Society stellen Schwierigkeiten beim Ein- und Durchschlafen heutzutage eine Epidemie globalen Ausmaßes dar. So bedrohten Schlafprobleme die Gesundheit und die Lebensqualität von bis zu 45 % der Weltbevölkerung. Kein Wunder, schließlich sorgt nicht zuletzt unsere "digitalisierte Nonstop-Gesellschaft" dafür, dass vielen Menschen das Abschalten am Abend schwerfällt.

Neue Lösung für ein altbekanntes Problem

Die Startup-Marke YUZ geht angesichts dieses Problems völlig neue Wege: Warum sollte man ein ohnehin schon fest in die Abendroutine integriertes Ritual wie das Zähneputzen nicht nutzen, um das Ein- und Durchschlafen zu fördern? Von diesem Gedanken inspiriert entwickelte das Unternehmen aus dem hessischen Bad Homburg Deutschlands erste Zahncreme für einen besseren Schlaf: YUZ lullaby.

Die innovative Mundpflege enthält Extrakte aus Baldrian und Melisse sowie aus Passionsblume, Süßholzwurzel und Lavendel. "Diese fein abgestimmte Zusammensetzung naturnaher Inhaltsstoffe sorgt für den schlaffördernden Effekt von YUZ lullaby", erklärt die YUZ-Gründerin Sepideh Roozbiany. "Während des Zähneputzens werden die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen - zwei Minuten Putzen mit der üblichen Menge von 1 bis 1,5 ml Zahncreme entsprechen dabei der Wirkung einer Tasse Baldriantee."

Eine Zahncreme, die mehr kann

Als vollwertige Zahncreme schützt YUZ lullaby selbstverständlich zunächst einmal Zähne und Zahnfleisch, darüber hinaus bietet sie mit der systemischen Wirkung von Baldrian & Co. aber noch einen echten Mehrwert. Dieser Ansatz geht auf die traditionelle persische Medizin (TPM) zurück, die den Menschen seit jeher als Einheit betrachtet. Dementsprechend wirkt YUZ lullaby über den Mundraum hinaus und trägt so zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Ein klarer Vorteil: Um sich selbst etwas Gutes zu tun, ist keine Änderung der üblichen Abendroutine notwendig. Das allabendliche Zahnputzritual wird auf praktische Weise um einen Zusatznutzen ergänzt.

https://yuzoralcare.com/


10.08.2021

Qualitativ hochwertige Spezialbürsten jetzt nachhaltig produziert

Nachhaltigkeit bei TePe bedeutet, heute und morgen für optimale ökologische, wirtschaftliche und soziale Bedingungen zu sorgen. Mit den neuen Spezialbürsten geht das Unternehmen jetzt den nächsten Schritt in Sachen Nachhaltigkeit und reduziert deren CO2 -Bilanz um 80 % - und damit deutlich. Möglich wird das durch den Ersatz von fossilen Rohstoffen durch nachwachsende Rohstoffe in einem Massenbilanzverfahren. Das erneuerbare Rohmaterial für die Spezialbürstengriffe ist Kiefernöl, ein Nebenprodukt der Papier- und Zellstoffindustrie, das in Skandinavien eingekauft wird. Der Massenbilanzansatz kommt z. B. auch beim Forest Stewardship Council (FSC) oder fair gehandeltem Kakao (FairTrade) zum Einsatz. TePe und alle Rohstofflieferanten sind von ISCC zertifiziert, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit des Materials und seiner Quellen zu gewährleisten.

www.tepe.com/de/products/special-brushes


10.08.2021

Mehr Komfort bei der Sterilgutverwendung

Hygienespezialist Euronda verbessert das Peelverhalten von Eurosteril® Sterilisierverpackungen. Sterilisierte Beutel lassen sich leichter öffnen. Das Risiko von Ausfaserungen wird weiter reduziert. Die Weiterentwicklung ist das Ergebnis intensiver Forschung und einer Anpassung der Produktionsprozesse.

Sauberes Peelverhalten beim Auspacken steril aufbereiteter Medizinprodukte ist ein wichtiges Kriterium für die Qualität von Sterilisierverpackungen. Es verhindert die Rekontamination verpackter Instrumente beim Aufreißen der Siegelnähte. Deshalb gibt es strenge Vorgaben für die Anforderungen an Folien und Beutel. Innerhalb der von der Norm EN 868-5 festgelegten Grenzwerte gilt es, das ideale Verhältnis aus Siegelnahtfestigkeit einerseits und Peelbarkeit andererseits zu finden. Das ist Euronda dank weiterentwickelter Materialzusammensetzung gelungen.

"Rückmeldungen vom Markt zeigen uns, dass die Änderung bei Anwender:innen spürbar ankommt", freut sich Vertriebsspezialist Frank Driessen."Das finale Einschweißen in der Praxis ist aber weiter von Temperatur, Zeit und Druck abhängig", ergänzt Driessen mit Hinweis auf die einwandfreie Funktion des verwendeten Siegelgeräts.

www.euronda.de


Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.