04.01.2019

Gesundheitsindikator Zunge

Was die Zunge über den Gesundheitszustand verrät und wie sie gereinigt werden sollte

von Kerstin Jung, Freie Journalistin, Kommunikation Dental

Die Zunge wird häufig unterschätzt und auch vernachlässigt - insbesondere von Ihren Patienten. Dabei können Sie ihrem Aussehen und ihrer Beschaffenheit viele Informationen entnehmen. Doch was genau sagt der Zustand über die Gesundheit des Patienten aus? Und wie sollte sie am besten gereinigt werden?

© Piotr Marcinski / iStock / Thinkstock

Sie ist ein einziger Muskel und extrem beweglich. Auch beim Nahrungstransport, bei der Zerkleinerung von Speisen, Geschmackserkennung, Artikulation beim Sprechen und bei mimischen Handlungen spielt sie eine zentrale Rolle. Die Rede ist von unserer Zunge. Auf der Zungenoberfläche finden sich verschiedene Papillenarten, die dafür Sorge tragen, dass wir die Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig und bitter sowie umami

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Literatur kann beim Verlag angefragt werden (wir-in-der-praxis@springer.com).


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenlos jeden Monat Fachinformationen frei Haus.