07.06.2021

Auf den Punkt: Alterszahnmedizin

von Dr. Alexandra Wolf, Zahnärztin und freie Autorin, Berlin

Deutschlands Bevölkerung wird immer älter. Dementsprechend muss sich auch die zahnmedizinische Behandlung anpassen. Wir haben die wichtigsten Faktoren "Auf den Punkt" zusammengefasst.

© ElenaSavelyeva / Getty Images / iStock

Grunderkrankungen und Medikation





Die häufigste Grunderkrankung bei über 65-Jährigen ist arterielle Hypertonie, gefolgt von Knochen- und Gelenkerkrankungen, außerdem Herzerkrankungen und Diabetes. Fast 80 % der älteren Menschen sind auf die Einnahme von Arzneimitteln angewiesen. Leider führen viele der Medikamente zu Mundtrockenheit - mehr als 400 werden mit Xerostomie assoziiert. Die Folgen sind

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.