06.04.2022

Von Aufbiss bis Tinnitus

Es gibt für alles die passende Schiene

von Dr. Ulrike Oßwald-Dame, München

Knirscherschiene, Aufbissschiene, Okklusionsschiene, Zahnschiene - es gibt viele Bezeichnungen für eine intraorale Schiene. Viele Bezeichnungen für eigentlich nur eine Sache? Nein, wenn man genau hinschaut, ist Schiene nicht gleich Schiene, denn ihre Gestaltung hat auch etwas mit ihrer Funktion zu tun. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick. Wer mit Schienen arbeitet, muss sich darüber hinaus im entsprechenden Bereich detailliert informieren.

© nensuria / Getty Images / iStock (Symbolbild mit Fotomodell)

Sportschutzschiene
Die Schiene zum Tragen als Mundschutz beim Ausüben einer Risikosportart ist immer dann sinnvoll, wenn ein hohes Verletzungsrisiko für die Zähne besteht, wie etwa beim American Football oder den verschiedenen Kampfsportarten. Hier können Zähne auf unterschiedliche Art traumatisiert oder im schlimmsten Fall totalluxiert werden. In Abhängigkeit von der Sportart unterscheiden sich die

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Literatur beim Verlag (wir-in-der-praxis@springer.com)


Artikel teilen

Springer Medizin

SpringerZahnmedizin.de ist das Fortbildungsportal für Zahnmediziner von Springer Medizin. Mit einer umfangreichen Auswahl an zahn- und humanmedizinischen Fachzeitschriften und CME-Fortbildungen sowie englischsprachigen Dental Journals, bietet SpringerZahnmedizin.de dem Zahnarzt breitgefächerte und interdisziplinäre Unterstützung für seine tägliche Arbeit.

www.SpringerZahnmedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.